Image

Willkommen bei

Weinbau Rothmund

Wir, die Familie Rothmund, haben uns einen lang gehegten Traum erfüllt: Seit einigen Jahren haben wir einen kleinen Weinbaubetrieb mit aktuell ca. 2 Hektar Rebfläche. Unser alter fränkischer Vierseithof liegt am Nordostrand des Steigerwalds im unterfränkischen Städtchen Eltmann nur wenige Meter vom Main entfernt. Hier keltern und lagern wir unsere Weine. Unsere Weinberge liegen über einige Kilometer verstreut in den Lagen Krumer Himmelreich bei Zeil am Main, Zeller Schlossberg in Zell am Ebersberg und Donnersdorfer Falkenberg bei Falkenstein.


Unser Sortiment

Auswahl unserer aktuellen Weine

Image

Hausschoppen

Frisch, leicht und ausgewogen aus 30 Jahre alten Streulagen am Krumer Himmelreich. Passt sehr gut zu fränkischen Gerichten.

Müller-Thurgau trocken
Landwein Main

1L, 11,5 %vol
€ 6,50

Image

Rotling

Lebhaft, duftig und erfrischend: Eiskalt bei warmen Temperaturen schmeckt uns der frische Rotling mit seiner hellrot leuchtenden Farbe am besten.

Feinherb
Deutscher Qualitätswein

1L, 12,0 %vol
€7,50

Image

Donnersdorfer Falkenberg

Vollmundig, rassig und trocken. Der ideale Begleiter zu feiner Küche mit edler hellgelber Farbe.

Müller-Thurgau trocken
Deutscher Qualitätswein

0,75L, 12,5%vol
€ 6,50

Image

Silvaner

Typisch fränkischer Silvaner, klassisch im Edelstahlfass ausgebaut und neun Monate auf der Hefe gereift. Vollmundig, ausgewogen, trocken, einfach lecker

Silvaner, trocken
Deutscher Qualitätswein

0,75L, 13.0%vol
€ 7,50

Image

Silvaner Holzfass

10 Monate im Barriquefass gereift. Trockener Silvaner mit feiner Holznote der Steigerwaldeiche.

Trocken
Landwein Main

0,75L, 12,5%vol
€ 10,50

 

Image

Müller Orange

Die Trauben dieses Müller-Thurgau wurden auf der Maische vergoren. Aromatischer Weißwein mit besonderer Tiefe und Farbintensität.

Müller-Thurgau, trocken
Landwein Main

0,75L, 13,0%vol
€ 12,50

Image

Silvaner Orange

Zwei Wochen auf der Maische vergoren, abgepresst und fast ein Jahr auf Vollhefe im Edelstahlfass gelagert. Vollmundig und intensiv im Geschmack.

Trocken
Landwein Main

0,75L, 13,0%vol
€ 14,50

 
 

 


Das Weingut

Die Familie Rothmund – das sind Matthias (Agraringenieur und hauptberuflich im Management eines Software- und Elektronikzulieferers der Landtechnikindustrie tätig) und Ines sowie unsere sechs Kinder Kosima, Levin, Valentin, Anna, Dorothea und Kilian. Tatkräftige Unterstützung bekommen wir von unserer Oma Anka im Weinberg und Oma Marianne im Haushalt und im Weinverkauf.

Ich, Matthias, war in meiner Kindheit oft mit im Hobby-Weinberg meines Vaters unterwegs. Dort habe ich die Grundkenntnisse über die Führung der Reben erworben. Vertiefende Kenntnisse kamen dann durch mein Agrarstudium und jede Menge Fachliteratur hinzu. Als ich den Hobbyweinberg meines Vaters schließlich übernommen habe, hatte ich Lust, etwas mehr zu machen und – vor allem im Keller – etwas ausprobieren zu können. So haben wir schließlich ab 2016 Flächen dazu gepachtet. Seitdem vergrößerten wir unsere Flächen kontinuierlich.

Während meine Frau Ines, meine Mutter Anka, mein Sohn Valentin und ich an freien Tagen und Wochenenden kontinuierlich in den Weinbergen arbeiten, sind die Phasen des Entlaubens, Schneidens und der Lese Familiensache. Hier packen alle mit an.

Die Reben in unseren Weinbergen, die wir größtenteils bereits bestockt übernommen haben, sind zwischen 15 und über 30 Jahre alt. Unsere Haupt-Rebsorten sind Silvaner, Müller-Thurgau, Domina und Portugieser. In den kommenden Jahren möchten wir zusätzlich alte fränkische Rebsorten anbauen wie etwa Weißer Räuschling, Adelfränkisch, Fränkischer Burgunder oder Hartblau.

Bei der Arbeit im Weinberg schaffen wir die Grundlage für unsere edlen und individuellen Weine. Dabei legen wir großen Wert auf Handarbeit und schützen unsere Böden durch gezielte Begrünung und eine verminderte, schonende Bodenbearbeitung. Das kommt auch Insekten und anderen Nützlingen zugute.  Wir verzichten auf den Einsatz von Herbiziden und Insektiziden.

In unserem Weinkeller gilt das Motto „so viel Eingriff wie nötig und so wenig wie möglich“. Wir erlauben unseren Weinen, sich durch lange Lagerung auf Voll- und Feinhefe individuell zu entwickeln und Ihr volles Aroma zu entfalten. Nur sehr selten greifen wir steuernd ein. So bleibt der Einfluss des Terroirs erhalten und die Weine spiegeln auch die Witterungseinflüsse des jeweiligen Jahrgangs wider.
So entstehen – teils im Holzfass, teils im Edelstahltank ausgebaut – unsere Weine mit wiedererkennbarem Stil, aber einer individuellen Jahrgangsnote.

Hier finden Sie uns

Weinbau Rothmund
Brunnenstraße 18
97483 Eltmann
Deutschland

Tel: 09522/7089882
E-mail: vertrieb@weinbau-rothmund.de